Start » mein 7er » Treffen » Dingolfing/Anzing '05 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Dingolfing/Anzing '05
 Stationen
 im Kontext
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte


BMW 7er-Forumstreffen in Anzing im Juni 2005

Anzing ist ein kleiner Ort in der Nähe von München und ist bisher nur wenigen 7er-Fahrern bekannt gewesen. In den beiden vorangegangen Jahren haben sich dort zwar bereits 7er-Fahrer zu einem regionalen Treffen verabredet, aber die großen Forumstreffen fanden an anderen, zentraler in Deutschland gelegenen Orten wie Alsfeld und Bietigheim-Bissingen statt. Anders in diesem Jahr! Nachdem Forumsmitglied Michael Graetz (alias "michael graetz" im Forum) bereits zweimal gezeigt hat, wie man ein 7er-Treffen perfekt organisiert, verabredeten Christian Schütt (Betreiber von 7-forum.com) und Michael Graetz, die geplante Werksbesichtigung in Dingolfing mit einem großen Forumstreffen in Anzing zu kombinieren. So wurde das "Mega-7er-Wochenende" perfekt: am Freitag fand die Werksbesichtigung und am Samstag das große Forumstreffen in Anzing statt. Über 100 Mitglieder des 7er-Forums meldeten sich über das Forum formlos für das Treffen an und reisten aus ganz Deutschland und den Nachbarländern in den nur 3.400 Einwohner großen Ort Anzing. Die teils über 1.000 km langen Anreisen wurden mit einem der bisher besten 7er-Treffen belohnt.

BMW 7er Forumstreffen in Anzing  BMW 7er Forumstreffen in Anzing
Blick vom Kran auf das BMW 7er-Treffen in Anzing

  Eigenes Treffen
 
Anders als in den Vorjahren, schlossen sich die 7er-Forumler keinem anderen, allgemeinen BMW-Treffen an, sondern bekamen dank des Einsatzes von Michael Graetz in diesem Jahr das lang gewünschte eigene Treffen. So waren bis auf einen MINI und einen 6er nur 7er-BMWs vor Ort - und davon gleich über 100 Stück. Alle Baureihen, angefangen vom E23 bis hin zum E65/E66 waren vertreten, wobei die E38-Fahrer die größte Fraktion stellte.

100 km von Dingolfing entfernt

Obwohl Anzing etwas mehr als 100 km von Dingolfing entfernt liegt, fiel nach anfänglichen Überlegungen, das Treffen etwas näher nach Dingolfing zu verlegen, die Wahl wieder auf das Gelände der Familie von Michael Graetz' Freundin. Hier stehen neben einem großen Platz, einer großen Wiese, sowie einer Pension auch noch eine kleine Halle, sowie ein kleines Kino und eine große Carrera-Bahn zur Verfügung. Dieser für ein 7er-Treffen ideale Standort gab den Ausschlag, den Teilnehmern der Werksbesichtigung eine 100 km lange Anfahrt zuzumuten und eröffnete die Gelegenheit, gemeinsam über eine längere Strecke im 7er-Konvoi von Dingolfing nach Anzing zu fahren.

Perfekt bis ins Detail

Ab 8 Uhr morgens konnte angereist werden und bereits bei der Anfahrt zeigte sich, dass Organisator Michael Graetz bis ins Detail an alles gedacht hatte. An der letzten Kreuzung vor dem Treffpunkt am Froschkern platzierte er große Schilder "BMW 7er-Treffen" und bockte seinen eigenen 7ern auf einer Verkehrsinsel auf. So konnte Niemand den Treffpunkt verfehlen und keine 200 Meter weiter begrüßte ein großes, über die Straße gespanntes Banner die Teilnehmer.

portabler Kran für bessere Fotos

Nach Bezahlung eines zur Finanzierung der Kosten erhobenen Startgeldes von € 20,- je Fahrzeug, wurde jedem 7er-Fahrer ein aufklappbarer Pylon, sowie fünf Tombola-Lose als Startgeschenk überreicht. Außerdem bekam jedes angemeldete Forumsmitglied ein Kennzeichenschild und einen Button mit Forumsnamen, so dass man vor Ort Person und Fahrzeug leichter zuordnen konnte.

Zunächst wurden die ankommenden Fahrzeuge auf dem Hof, später auf der angrenzenden Wiese platziert.

Portabler Kran - für bessere Fotos

Dass Michael Graetz wirklich an alles gedacht hat, zeigt allein die Tatsache, dass er extra für das Treffen einen kleinen, portablen Kran bestellte, nur um bessere Fotos aus der Luft zu ermöglichen. Der Kran war relativ wackelig und die "mutigen" Nutzer wurden oft gleich mit mehreren Kameras bestückt, um so auch gleich für andere Forumler mit zu fotografieren.

Beulen-Doktor und BMW 645 CSi für Probefahrten

Während des ganzen Tages war ein Beulen-Doktor vor Ort, der zu einem ausgehandelten Freundschaftspreis kleinere Beulen der anwesenden Fahrzeuge perfekt reparierte.

Der Beulendoktor entfernt eine Beule aus der Motorhaube von Dietmar Oelfkes („didi”) BMW 730i

Foto rechts: Der Beulendoktor entfernt
eine Beule aus der Motorhaube von
Dietmar Oelfkes ("didi") BMW 730i

 

Die BMW Niederlassung München stellte - wenn auch erst auf mehrfache Nachfrage hin - einen BMW 645 CSi als Probefahrzeug zur Verfügung. Beide Angebote wurden gerne und häufig von den Anwesenden genutzt. Matthias (alias "TheTwinS74" im Forum) meinte zwar, dass sein 760iger schneller ist, aber das Kurvenverhalten des 645 CSi lobte er und zeigte sich insgesamt sehr zufrieden über die Probefahrt. Dem BMW-Verkäufer fehlte es ein wenig an Verkaufsgeschick. So konnte er keine Angaben zu Leasingkonditionen machen und nach der Ausfahrt der 7er-Fahrer am Nachmittag, war der 6er bereits vorzeitig verschwunden.

Wer alle 7er gesehen hatte, konnte es sich auf den Hof bei  kostenlosem Kaffee und selbst gemachten Kuchen gemütlich machen und in aller Ruhe beim "Benzin reden" andere Forumsteilnehmer näher kennen lernen. Der eigentlich zur Begrüßung geplante Sekt wurde am ebenfalls am Nachmittag und auch abends kostenlos ausgeschenkt. Gegen den großen Hunger wurden bayerische Spezialitäten wie Leberkäse zu günstigen Preisen angeboten. Wenn die Sonne hinter den Wolken verschwand oder es zugig wurde, konnte man es sich in der mit Holzbänken- und Tischen ausgestatteten Halle bequem machen. In dieser Halle befanden sich auch die Musik- und Zapfanlage, sowie das Buffet.

BMW 645 CSi mit dem Verkäufer der BMW Niederlassung München und „pille”  BMW 760Li Individual von Christian u. Matthias
links: BMW 645 CSi mit dem Verkäufer der BMW Niederlassung München und "pille"
links: BMW 760Li Individual von Christian u. Matthias
 

Für die "kleinen" bzw. jung gebliebenen Teilnehmer bestand die Möglichkeit eine große Carrera-Bahn zu nutzen. Viel Verlangen danach bestand aber unter den Teilnehmern nicht. Viel lieber warf man einen Blick in das von Michael Graetz selbst gebaute Heimkino für ca. 12 Personen.

Heimkino von Michael Graetz  große Carrera-Bahn
links: Michael Graetz' Heim-Kino; rechts: große Carrera-Bahn

Gegen 15 Uhr gingen die 7er-Fahrer zwecks Foto-Shootings auf große Ausfahrt zur Ebersberger Alm.

interner Link Lesen Sie mehr zur Ausfahrt und zum Foto-Shooting

 

weitere Fotos vom 7er-Forumstreffen in Anzing

Einfahrt zum Treffen mit vorbereiteten Kennzeichenschildern
Einfahrt zum Treffen mit vorbereiteten Kennzeichenschildern
Hans-Heino („lepulus”) bei der Einfahrt zum Forumstreffen
Hans-Heino ("lepulus") bei der Einfahrt zum Forumstreffen
Hans-Heino („lepulus”) mit dem Begrüßungsgeschenk
Hans-Heino ("lepulus") mit dem Begrüßungsgeschenk
Die längste Anreise hatte Andrzej in seinem BMW 750i: ca. 1.300 km
Die längste Anreise hatte Andrzej in seinem BMW 750i: ca. 1.300 km
Steffen („DMX@S&S-Spezial”) reist mit dem 7er vom Vater an
Steffen ("DMX@S&S-Spezial") reist mit dem 7er vom Vater an
Forumstreffen in Anzing
Forumstreffen in Anzing
Uli („BMWupptich”) und Heinz-Peter („Turbo Peter”)
Uli ("BMWupptich") und Heinz-Peter ("Turbo Peter")
BMW 750i von „Felice34”
BMW 750i von "Felice34"
BMW 740i von „vodoo”
BMW 740i von "vodoo"
BMW 740i von „vodoo”
BMW 740i von "vodoo"
appy baut ein DVD/MKIV-System in das Auto von Erich
Albert ("appy") baut ein DVD/MKIV-System in das Auto von Erich
„7er Driver” bringt am BMW 728i von „lepulus” ein Alpina-Schild an
Markus ("7er Driver") bringt am BMW 728i von Hans-Heino ("lepulus") ein Alpina-Schild an
Mittagstisch beim 7er-Treffen in Anzing
Mittagstisch
Videokamera im BMW-Emblem
Videokamera im BMW-Emblem
„pille” putzt seinen 730d
"pille" putzt seinen 730d
Innenhof in Anzing
Innenhof in Anzing
Innenraum des BMW 750iL von „7er Fan”
Innenraum des BMW 750iL von "7er Fan"
„NoDo“ ist mit dem MINI seiner Freundin nach Anzing gekommen
"NoDo" ist mit dem MINI seiner Freundin nach Anzing gekommen
Dieter Kirchners („Crimebuster”) BMW 750iL
Dieters ("Crimebuster") BMW 750iL
Felge von „Crimebusters” 7er
Felge von "Crimebusters" 7er
Dieters („Crimebuster”) BMW 750iL
Dieters ("Crimebuster") BMW 750iL
BMW 740i von „Erich M.” mit Gas-Anlage
BMW 740i von Erich (alias "Erich M.") mit Gas-Anlage
BMW 735i (E23) Motor von „Georg 735i”
BMW 735i (E23) Motor von "Georg 735i"
7er von Steffens („DMX@S&S-Spezial”) Vater
7er von Steffens ("DMX@S&S-Spezial") Vater
BMW 728i von Andreas („roadcrew666”)
BMW 728i von Andreas ("roadcrew666")
E32 mit Domain-Aufkleber
E32 mit Domain-Aufkleber
Steffen („DMX@S&S-Spezial”) auf dem portablen Kran
Steffen ("DMX@S&S-Spezial") auf dem portablen Kran
Steffen („DMX@S&S-Spezial”) auf dem portablen Kran
Steffen ("DMX@S&S-Spezial") auf dem portablen Kran
Christian fotografiert vom Kran
Christian fotografiert vom Kran
„Don Pedro” und „pille” vom Kran aus gesehen
"Don Pedro" und "pille" vom Kran aus gesehen
Tacho in Klaus („sevenman”) 750i
Tacho in Klaus' ("sevenman") 750i
Kays („budda”) BMW 740i
Kays ("budda") BMW 740i
7er-Reihe in Anzing
7er-Reihe
Olivers ("OlliE23") 745i Highline
Olivers ("OlliE23") 745i Highline
BMW 735i von Stefans („Hannebambel2001”) Vater
BMW 735i von Stefans ("Hannebambel2001") Vater
BMW 740i Individual von Klaus Rösener
BMW 740i Individual von Klaus Rösener
BMW 740i Individual von Klaus Rösener
BMW 740i Individual von Klaus Rösener
Michael Graetz mit seiner Freundin organisierten das Treffen
Michael Graetz mit seiner Freundin organisierten das Treffen
auf dem Innenhof während der Prämierung des schönsten 7ers
auf dem Innenhof während der Prämierung des schönsten 7ers
Christian beim 7er-Treffen in Anzing
Christian beim 7er-Treffen in Anzing
Matthias ("Franz3250")
Matthias ("Franz3250")
„nob”
"nob"

interner Link Ausfahrt zur Ebersberger Alm mit Foto-Shooting

interner Link Anmeldeliste für das Forumstreffen (nur eingeloggten Forumlern einsehbar)

interner Link zurück zur Zusammenfassung Dingolfing/Anzing 2005

 

   
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
Nächste Treffen
Eggenfelden/Kirchberg: 177. Süd-Ost Rottaler
 Stammtisch in
 Kirchberg am 14.06.2020Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
BMW Bücher
aktuelle News
 

Die neue BMW 5er Reihe (Facelift 2020): Highlights.
 

Die neue BMW 5er-Reihe (Facelift 2020): Zusammenfassung.
 

Die neue BMW 5er-Reihe (Facelift 2020). Fahrzeugkonzept und Design.
 

Die neue BMW 5er-Reihe (Facelift 2020). Innenraum und Ausstattung.
 

Die neue BMW 5er-Reihe (Facelift 2020). BMW 5er M Sport Edition.
 

Die neue BMW 5er-Reihe (Facelift 2020). Motoren, Getriebe und BMW xDrive.
 
 

www.7er.com

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link mehr Fotos vom BMW 760 Li Individual von Christian



  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 16.10.2005  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group