Start » mein 7er » Treffen » Dingolfing/Anzing '05 Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Dingolfing/Anzing '05
 Stationen
 im Kontext
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte


BMW 7er-Forumstreffen in Anzing 2005: Ausfahrt zur Ebersberger Alm


 
 
 

 

 

 

   
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
nächste Treffen
Maintal: 111.Treffen der 7er
 BMW Freunde Südhessen
 am 5.7.2020 im
 Wirtshaus zu den
 Mainterassen in
 Maintal am 05.07.2020Castrop-Rauxel: 221.
 Rhein-Ruhr-Stammtisch
 im Juli 2020 am 05.07.2020Barsbüttel: 58. 7er Treffen
 Hamburg am 12.07.2020Wendelstein: 154. Stammtisch der
 7er Freunde Franken am
 19.7. im
 Schnitzelparadies am 19.07.2020Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
111.Treffen der 7er BMW Freunde Südhessen am 5.7.2020 im Wirtshaus zu den Mainterassen in Maintal
Maintal, in 3 Tagen, am 05.07.2020
 
221. Rhein-Ruhr-Stammtisch im Juli 2020
Castrop-Rauxel, in 3 Tagen, am 05.07.2020
 
58. 7er Treffen Hamburg
Barsbüttel, in 10 Tagen, am 12.07.2020
 
154. Stammtisch der 7er Freunde Franken am 19.7. im Schnitzelparadies
Wendelstein, in 17 Tagen, am 19.07.2020
 

 
aktuelle News
 

Die neue BMW M3 Limousine und das neue BMW M4 Coupé auf der Rennstrecke.
 

Die neue BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).
 

Interview mit Oliver Zipse, „Wir heben Nachhaltigkeit auf eine völlig neue Ebene"
 

Die „Grüne Hölle“ ist sein Paradies: Der neue MINI John Cooper Works GP.
 

Corona-Soforthilfe für Südafrika - Die BMW Group unterstützt die deutsche Entwicklungspolitik
 

Neuer Technologie-Campus für 3D-Druck eröffnet
 

 

Gemeinsam BMWs anzuschauen ist das eine, gemeinsam BMW zu fahren das andere. Normalerweise wird auf BMW-Treffen nur geschaut und nicht gefahren - anders beim Forumstreffen in Anzing: Gegen 15 Uhr fuhren fast alle Teilnehmer mit Ihren 7er-BMWs in einem Konvoi Richtung Ebersberger Alm, um sich dort für ein Gruppenfoto zu positionieren.

Organisator Michael Graetz fuhr an der Spitze der zirka 100 BMW 7er großen Autoschlange und führte die Teilnehmer über eine von Wald und Wiesen gesäumte Landstraße zur ca. 15 km entfernten Ebersberger Alm. Da sich alle Teilnehmer an die StVO halten mussten, konnte nicht verhindert werden, dass sich auch ein paar Fremdfahrzeuge in die Schlange mischten, und sich der Konvoi durch Ampelphasen zwischen durch in mehrere kleinere Konvois aufteilte. Dies tat dem Spaß während der Fahrt aber keinen Abbruch.

BMW 7er-Ausfahrt über eine LandstraßeFoto: BMW 7er-Ausfahrt über eine Landstraße

 

Als Spaßbremse erwies sich ein Audi A3-Fahrer, der zwischendurch auf auf den BMW 740i Individual von Klaus Rösener auffuhr. Ausgerechnet auf den 7er, der später noch als einer der schönsten 7er prämiert werden sollte! Augenscheinlich schien "nur" der A3 schlimmer beschädigt worden zu sein, aber auch am BMW ist ein gewisser Schaden entstanden. Klaus bezeichnet sich selbst als ausgesprochenen Liebhaber seines Autos, blieb aber nach dem Unfall gelassen. Schließlich ist nicht er aufgefahren, sondern der schon ältere A3-Fahrer.

Nach dem Unfall stand der Konvoi erstmal und es herrschte vor allem bei den weiter hinten stehenden 7er-Fahrern Ratlosigkeit, woran es liegen könnte. Um die Schuldfrage eindeutig klären zu können, blieb der hinter Klaus Rösener fahrende Oliver mit seinem BMW 745i als Zeuge vor Ort, um auf die alarmierte Polizei zu warten. Die anderen 7er setzten ihre Fahrt fort und erreichten schließlich die große, kurz gemähte Wiese auf der Ebersberger Alm.

7er-Parken auf der Ebersberger AlmFoto: 7er-Parken auf der Ebersberger Alm

 

Von einem anliegenden Ausflugslokal bot sich den Teilnehmern ein hervorragender Blick auf die Alm und das Tal - also ein idealer Standort für das Erstellen eines Gruppenfotos. Als im letzten Jahr das Anzing-Treffen noch im kleineren Rahmen stattfand, wurde hier eine "7" mit den Autos gestellt. Aufgrund der großen Anzahl verzichtete man in diesem Jahr aber darauf, irgendwelche Figuren zu stellen und achtete nur darauf, dass alle Autos leicht versetzt stehen.

Die Standzeit auf der grünen Wiese wurde auch wieder dazu genutzt, um Autos anzuschauen oder neue Forumsmitglieder kennen zu lernen. Z. B. konnte Stefan (alias "McQueen") seine neuen in-car-PC vorführen, welchen er selbst eingebaut.

Weiter: interner Link Nach zahlreichen Fotos ging es zurück nach Anzing, um dort noch den schönsten 7er zu prämieren und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen

 

weitere Fotos von der Ausfahrt zur Ebersberger Alm

Michael Graetz führte den Konvoi zur Ebesberger Alm
Michael Graetz führte den Konvoi zur Ebesberger Alm
beeindruckender Blick in den Rückspiegel
beeindruckender Blick in den Rückspiegel
Stopp des Konvois nach dem Unfall
Stopp des Konvois
nach dem Unfall
7er-Konvoi auf dem Weg zur Alm
7er-Konvoi auf dem Weg zur Alm
7er-Konvoi auf dem Weg zur Alm
7er-Konvoi auf dem Weg zur Alm
auf der Ebersberger Alm
auf der Ebersberger Alm
7er-Parken auf der Ebersberger Alm
7er-Parken auf der Alm
7er-Parken auf der Ebersberger Alm
7er-Parken auf der Alm
Fotografen auf der Aussichtsplattfom
Fotografen auf der Aussichtsplattfom
Fotografen auf der Aussichtsplattfom
Fotografen auf der Aussichtsplattfom
7er-Parken auf der Ebersberger Alm
7er-Parken auf der Alm
eine von zahlreichen Kameras, die auf den 7er-Parkplatz gerichtet waren
eine von zahlreichen Kameras, die auf den 7er-Parkplatz gerichtet waren
Autos vom Aussichtsturm in der Nähe gesehen
Autos vom Aussichtsturm in der Nähe gesehen
Während des 7er-Parkens auf der Ebersberger Alm konnten auch wieder die teilnehmenden Autos näher angeschaut werden. Folgend gibt es drei Bilder von der in-car-PC-Lösung im BMW E32 von Stefan ("McQueen"): PC im E32 von „McQueen”
PC im E32 von "McQueen"
in-car-PC im Kofferraum von Stefans BMW E32
in-car-PC im Kofferraum von Stefans BMW E32
in-car-PC mit Windows-Oberfläche in Stefans 7er-BMW
in-car-PC mit Windows-Oberfläche in Stefans 7er-BMW
zurück in Anzing wurde der bei der Ausfahrt beschädigte 7er von Klaus Rösener aufgebockt und genauer begutachtet:
Begutachtung des verunfallten BMW 740i von Klaus Rösener
Begutachtung des verunfallten BMW 740i von Klaus Rösener
Klaus Rösener „musste” später immer wieder seinen Unfall erläutern
Klaus Rösener "musste" später immer wieder seinen Unfall erläutern
Der Schaden stieß auf großes Interesse der Teilnehmer
Der Schaden stieß auf großes Interesse der Teilnehmer
Begutachtung des verunfallten BMW 740i von Klaus Rösener
Begutachtung des verunfallten BMW 740i von Klaus Rösener
   

www.7er.com
 

interner Link Forumstreffen in Anzing - Teil 2: Siegerehrung / abends

interner Link zurück zur Zusammenfassung Dingolfing/Anzing 2005



  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 13.10.2005  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group