Start » Service » News » Techno Classica 2006 » BMW Exponate Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Techno Classica
 BMW in Essen
 weitere Hersteller
 Fotos aus Essen
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
75 Jahre BMW

Wichtige Stationen in 75jähriger BMW-Geschichte:
 
BMW V12-Geschichte
Die Erfolgsgeschichte der BMW V12-Motoren in der BMW 7er-Reihe
 
Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 


 

Techno Classica 2006: BMW Exponate

Ausgewählte Highlights der Ausstellung der BMW Group Mobile Tradition auf der Techno Classica 2006 und Bilder von allen BMWs auf der Techno Classica.

BMW Z8

Als „Klassiker der Zukunft“ wird der BMW Z8 häufig bezeichnet. Das 1999 gebaute Fahrzeug, das schon James Bond 007 als Dienstwagen diente, ist zumindest optisch die moderne Wiederbelebung des legendären BMW 507. Der Hochleistungssportwagen ist mit einem V8 Motor mit 400 PS ausgerüstet, der dem Fahrzeug zu atemberaubender Fahrleistung verhilft. Der in München gebaute Wagen erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und beschleunigt aus dem Stand in nur 4,7 sec auf 100 km/h.

BMW Z1

Der BMW Z1 begründete eine neue Roadsterwelle. 1986 erstmals der Fachwelt vorgeführt, wurden bis 1991 in einer limitierten Auflage lediglich 8000 Fahrzeuge dieser Art hergestellt. Offen, zweisitzig, und sportlich entwickelte die BMW Technik GmbH diesen modernen Prototyp und versah ihn mit futuristischem Styling und technischen Innovationen. Mit einem 6 Zyl. Reihenmotor und 170 PS erreicht der BMW Z1 eine Spitzengeschwindigkeit von 225 km/h. Mit seinen versenkbaren Türen und einer optimierten Aerodynamik flossen innovative Konzepte in das Fahrzeug.

BMW Roadster auf der Techno Classica 2006

BMW Roadsters Z1, Z3, Z8 und Z4 auf der Techno Classica 2006
BMW Roadsters Z1, Z3, Z8 und Z4
BMW Z1 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW Z1 Roadster
BMW M Z1 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW Z1 Roadster
BMW M Z1 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW Z1 Roadster
BMW M Z3 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW M Z3 Roadster
BMW M Z3 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW M Z3 Roadster
BMW M Z3 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW M Z3 Roadster
BMW Z8 auf der Techno Classica 2006
BMW Z8
BMW Z8 auf der Techno Classica 2006
BMW Z8
BMW M Z4 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW M Z4 Roadster
BMW M Z4 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW M Z4 Roadster
BMW M Z4 Roadster auf der Techno Classica 2006
BMW M Z4 Roadster

 

BMW 3/15 PS DA 3 Typ Wartburg

Der erste Roadster der BMW Geschichte war das Modell BMW 3/15 PS DA 3 Typ Wartburg, das im Jahr 1931 gebaut wurde. Für passionierte Sportfahrer bietet BMW mit diesem Modell einen besonderen Leckerbissen. Der 4 Zylinder Reihenmotor wurde von 15 auf 18 PS getunt und ist in Folge über 90 km/h schnell. Insgesamt wurden nur 150 Stück dieses Begründers der BMW Automobilsportgeschichte verkauft.

BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg

BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg auf der Techno Classica 2006
BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg
BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg auf der Techno Classica 2006
BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg
BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg auf der Techno Classica 2006
BMW 3/15 PS DA Typ Wartburg

 

BMW 327/28 Coupé

Einer der großen BMW Coupés ist der BMW 327/28. Dieses Coupé der Frühzeit verwöhnte seinen Fahrer mit Luxus und brachte es damals auf die beachtliche Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h. Mit dem 1937 gebauten Typen bewies BMW seinen Innovationsgeist. Als Sportcabriolet und auch als Coupé von einem Dreivergaser-Motor angetrieben, verfügt der Wagen über eine vollsynchronisierte Viergang Mittelschaltung. Das 80 PS starke Fahrzeug wurde als Coupé mit lediglich 86 Exemplaren hergestellt.

BMW 327/28 Coupé

BMW 327/28 Coupé auf der Techno Classica 2006
BMW 327/28 Coupé
BMW 327/28 Coupé auf der Techno Classica 2006
BMW 327/28 Coupé
BMW 327/28 Coupé auf der Techno Classica 2006
BMW 327/28 Coupé

 

BMW 503 Coupé

1955 debütierte der BMW 503 auf der Automobilausstellung in Frankfurt. Der, nach dem BMW 507 zweite Entwurf des Designers Albrecht Graf Goertz, ist in eine leichte und elegante Aluminium-Karosserie gekleidet. Von dem Luxusmodell wurden von 1956 bis zum Produktionsende lediglich 273 Stück hergestellt. Als Antrieb dient der BMW 8 Zylinder Motor, der 140 PS leistet. Die Eleganz sprach als Klientel besonders die High Society an.

BMW 503 Coupé

BMW 503 Coupé auf der Techno Classica 2006
BMW 503 Coupé
BMW 503 Coupé auf der Techno Classica 2006
BMW 503 Coupé
BMW 503 Coupé auf der Techno Classica 2006
BMW 503 Coupé

 

BMW 3200 CS

Der BMW 3200 CS ist das letzte Modell aus der Serie der bekannten bayrischen 8-Zylinder Großwagen. Das sehr aufwendig hergestellte und vom Turiner Designer Nuccio Bertone entworfene Fahrzeug wurde zum ersten Mal 1961 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Der „Bertone“ erreicht bei 160 PS eine Spitze von 200 km/h. Von dem sportlichen Modell konnten lediglich 603 Stück verkauft werden.

BMW 3200 CS

BMW 3200 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 3200 CS
BMW 3200 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 3200 CS
BMW 3200 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 3200 CS

 

BMW 2000 CS

Der BMW 2000 CS, die Coupé-Variante der Baureihe E115 wurde 1969 gebaut. Technische Grundlage boten die Viertürer der Neuen Klasse. Die Karosserie des modernen Coupés wurde bei Karmann in Osnabrück gebaut. Der CS verfügt über einen 120 PS starken 4 Zylinder Reihenmotor und einer modernen Vier- oder Fünfgang-Mittelschaltung. Insgesamt entstanden von diesem modernen Coupé 9.999 Stück.

BMW 2000 CS

BMW 2000 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 2000 CS
BMW 2000 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 2000 CS
BMW 2000 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 2000 CS

 

BMW 3.0 CS.

Das 1975 entstandene viersitzige Coupé ist das Nachfolgemodell des BMW 2800 CS. 11.063 Exemplare mit 6 Zylindermotor und einer 180 PS-Leistung wurden von dem erfolgreichen Wagen produziert. Das neue Modell wog lediglich 1400 kg und bot dem Kunden Scheibenbremsen an allen vier Rädern.

BMW 3.0 CS

BMW 3.0 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 3.0 CS
BMW 3.0 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 3.0 CS
BMW 3.0 CS auf der Techno Classica 2006
BMW 3.0 CS

 

BMW 635CSi

Seit Mitte der siebziger Jahre entwickelte BMW moderne Coupés und Limousinen der 6er Reihe. Den Anfang machten die Modelle BMW 630CS und BMW 633CSi. Im Jahr 1981 wird das erfolgreichste Modell, der BMW 635CSi produziert. Von seinen Fans „Bayern-Express“ getauft, fährt der sportliche Viersitzer 222 km/h Spitze. Auch in Sachen technischer Entwicklung wurde der BMW 635CSi zum Vorzeigemodell der bayerischen Automobilhersteller. So konnte ab 1986 der BMW 635CSi auf Wunsch auch mit Katalysator versehen werden.

BMW 635CSi

BMW 635CSi auf der Techno Classica 2006
BMW 635CSi
BMW 635CSi auf der Techno Classica 2006
BMW 635CSi
BMW 635CSi auf der Techno Classica 2006
BMW 635CSi

Mehr Infos zum BMW 6er in folgender Meldung: interner Link 30 Jahre BMW 6er

Quelle: Text: BMW Presse-Mitteilung vom 04.04.2006, Fotos: Christian Schütt

 
News im Kontext

Aller guten Dinge sind drei: BMW Youngtimer feiern runde Geburtstage.

 

Der neue BMW Z4 Roadster

 

Weltweit erster BMW Z8 Club in München gegründet

 
 
Aktuelle News

BMW Group setzt bisher über zwei Millionen Fahrzeuge ab

 

Marc Marquez zum Fünften: Spanischer MotoGP-Pilot setzt Siegesserie im BMW M Award fort.

 

Be the one who dares: Die BMW X2 Holo Experience

 

BMW M760Li xDrive M Performance (G12) in Imola Rot mit Tuningteilen von 3D Design in Abu Dhabi

 

BMW Group eröffnet Ausbildungszentrum im Werk San Luis Potosí

 

Der neue BMW M3 CS. Dynamisch und emotional.

 

www.7er.com
 

Lesen Sie mehr:

interner Link BMW Motorrad-Exponate auf der Techno Classica 2006

interner Link MINI-Exponate auf der Techno Classica 2006

interner Link weitere Fotos finden Sie in der Zusammenfassung "BMW auf der Techno Classica"



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 09.04.2006  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group