Start » Service » News » Intermot 2008 » Fahrer-Ausstattung: Sicherheit Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
INTERMOT 2008
 BMW in Köln
 neue BMW-Motorräder
 Fahrerausstattung '09
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service


 

BMW Motorrad Sicherheit

Schnellzugriff: Neck-Brace System | Protektorenjacke 2 und Protektorenweste


Neck-Brace-System Function – maximale Sicherheit zu günstigem Preis.

Um die passive Sicherheit beim Motorradfahren noch weiter zu erhöhen, führte BMW Motorrad 2007 ein revolutionäres Nackenschutzsystem ein, das bei hohem Tragekomfort sehr effizient vor Halswirbelverletzungen schützt.

Neck-Brace-System FunctionNeck-Brace-System Function

 

Ab 2009 wird nun mit dem Neck-Brace-System Function eine preisgünstigere Variante angeboten. Ober- und Unterteil dieser Basisversion bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK).

Das Schutzsystem, das die Bewegungsfreiheit des Motorradfahrers in keinster Weise einschränkt, reduziert bei schweren Stürzen das Risiko von Verletzungen der Halswirbelsäule und des Schlüsselbeins deutlich. Der Helm stützt sich sowohl seitlich als auch in Längsrichtung auf dem Neck-Brace-System ab und minimiert dadurch die Gefahr einer Überstreckung oder Stauchung der Halswirbelsäule.

Neck-Brace-System Function

Die neue Basisversion ist mit rund 800 Gramm zwar etwa 100 Gramm schwerer, das vorbildlich hohe Sicherheitsniveau entspricht aber dem der künftig unter der Bezeichnung Neck-Brace-System Carbon angebotenen Topversion mit Karbonkomponenten. Der pflegeleichte Textilüberzug der Schaumpolster lässt sich zum Waschen abziehen.

Das Neck-Brace-System Function lässt sich sehr einfach an die Größe und Statur des Fahrers und die verwendete Bekleidung anpassen. Es ist dank zweier Schnellverschlüsse leicht anzulegen und in Anthrazit in den Größen S und L zu haben.

 

Protektorenjacke 2 und Protektorenweste – perfekter Schutz im Ernstfall.

Das Sicherheitspaket der BMW Motorrad Fahrerausstattung hat mit der neuen Protektorenjacke 2 eine weitere Option zu bieten, die nicht nur Sport-Enduro-Fahrern optimalen Schutz für den gesamten Oberkörper bietet. Sowohl der neu entwickelte, dreidimensional vorgeformte Rückenprotektor als auch die NP-Gelenk-Protektoren an Schultern und Ellbogen weisen extrem gute Schlagdämpfungswerte auf. Der perfekte Rundumschutz ergibt sich aus der Kombination von eingearbeitetem PU-Protektorenmaterial, herausnehmbaren Einsätzen im Brustbereich und den Stoß absorbierenden EVA-Elementen (Ethylenvinylacetat) im Bereich der Oberarme sowie der seitlichen Rippenbereiche.

Protektorjacke 2  Protektorenjacke 2
Protektorenjacke 2

Der ergonomisch perfekte Schnitt, die elastischen Gelenkprotektoren, der einstellbare und abnehmbare Nierengurt sowie die hochelastischen Daumenschlaufen sorgen für tadellosen Sitz und die notwendige Bewegungsfreiheit. Der hohe Tragekomfort wird außerdem durch die gelochten Protektoren und das luftdurchlässige Netzmaterial sowie das neuartige 3DAbstandsgewirk im Rückenbereich unterstützt.

Die Protektorenjacke 2 ist in den Größen S, M, L und XL in Schwarz lieferbar.

Die BMW Motorrad Wortmarke befindet sich unten auf dem Wirbelsäulenprotektor sowie als Gummiapplikation auf dem Nierengurtverschluss.

Etwas kompakter fällt die neue Protektorenweste aus. Sie bietet dank des dreidimensional vorgeformten Rückenprotektors perfekte Passform und optimalen Schutz für die Wirbelsäule. Zusätzlich werden die Schlüsselbeine durch eingearbeitetes Protektorenmaterial vor Kontakt mit der Helmkante geschützt. Ebenfalls bestens geschützt ist die Nierengegend. Die Protektorweste kann im Prinzip unter jeder Jacke und jedem Anzug getragen werden.

Protektorenweste       Protektorenweste
Protektorenweste

Das anatomisch vorgeformte Rückenelement der Protektorenweste ist identisch mit dem der Protektorenjacke 2 und dank der Belüftungskammern und des dreidimensionalen Abstandgewebes äußerst gut hinterlüftet. Perfekten Sitz versprechen der stufenlos verstellbare Brustverschluss, die Schulterriemen und der Nierengurt.

Die Protektorenweste ist in den Größen S bis XL in Schwarz mit Blau lieferbar.

Die BMW Wortmarke ziert als Gummiapplikation den Nierengurt-Verschluss, sowie den unteren Teil des Wirbelsäulenprotektors.

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 07.10.2008


Anzeige  
 
News im Kontext

Fotos von der AMI 2008 in Leipzig

 

Fotos von der Essen Motor Show 2007

 

Fotos und Videos von der IAA 2007 in Frankfurt

 

Fotos von der Techno Classica 2007

 
 
Aktuelle News

Das neue BMW 4er Cabrio: Highlights

 

Das neue BMW 4er Cabrio

 

Das neue BMW 4er Cabrio: Fahrzeugkonzept und Design. Exklusiver Ausdruck von Dynamik und Eleganz.

 

Das neue BMW 4er Cabrio: Karosserie und Verdeck. Freiheit und Fahrfreude in einem neuen Stil.

 

Das neue BMW 4er Cabrio: Motoren, Getriebe und BMW xDrive.

 

Das neue BMW 4er Cabrio: Fahrwerkstechnik. Perfekte Balance aus Performance und Komfort.

 

www.7er.com
 

Zurück: interner Link BMW Motorrad Fahrerausstattung 2009 - Produktneuheiten zur INTERMOT 2008. Überblick.

 
 


  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 08.10.2008  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group