Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW M Performance
BMW X6, Facelift, Modell E71
 Automobile
 Techn. Daten (PDF)
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Genfer Salon 2012
Genfer Autosalon 2012
 BMW in Genf
 MINI in Genf
 Rolls-Royce in Genf
Essen Motor Show '18
Essen Motor Show 2018
 AC Schnitzer
 BMW Group
 Fotos + Infos
 Rückblick / Fotos
 im Kontext


 
 Hersteller-News  

Kategorie: M-Performance

26.01.2012
BMW M Performance Automobile, die Philosophie: Fahrfreude in einer neuen Dimension.
 

  • BMW M Performance Automobile als neue Produktkategorie mit betont sportlicher Ausrichtung und herausragender Effizienz. 
  • M spezifisches Knowhow sorgt für perfekte Gesamtabstimmung von Antrieb, Fahrwerk und aerodynamischer Balance.
  • Traditionelles Konzept zeitgemäß interpretiert: BMW M Performance Automobile auf den Spuren des BMW M535i.

Außergewöhnliche Fahrleistungen, ein stimmiges, von maximaler Harmonie zwischen Antrieb, Fahrwerk und aerodynamisch optimiertem Design geprägtes Fahrverhalten und eine beeindruckende Effizienz kennzeichnen die BMW M Performance Automobile. Die neue Produktkategorie erfüllt die Anforderungen sportlich-orientierter Autofahrer nach gesteigerter Fahrfreude bei uneingeschränkter Alltagstauglichkeit.

BMW M Logo

Die ersten von der BMW M GmbH entwickelten Modelle dieser Kategorie erweitern das Angebot in der BMW 5er Reihe sowie beim BMW X5 und beim BMW X6. Sie werden vom stärksten jemals in einem Modell der Marke eingesetzten Dieselmotor angetrieben, verfügen über eine präzise auf die Leistungscharakteristik dieses Triebwerks abgestimmte Fahrwerkstechnik, eine Achtgang-Sport-Automatik mit besonders hoher Schaltdynamik, den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive mit dynamikoptimierter Regelung sowie über spezifische Design- und Ausstattungsmerkmale im Exterieur und Interieur.

Die BMW M GmbH: Auf stimmige Fahrzeugkonzepte spezialisiert.

Die Konzeption der BMW M Performance Automobile baut auf den charakteristischen Eigenschaften der jeweiligen BMW Modelle auf und führt zu einer gezielten Betonung der markentypischen Dynamik. Erreicht wird sie durch umfangreiche Modifikationen an den für besondere Sportlichkeit relevanten Fahrzeug-Komponenten. Die Definition und Abstimmung aller modellspezifischen Technik- und Design-Merkmale erfolgt durch die BMW M GmbH. Damit steht umfassendes Knowhow bei der Konzeption von leistungsstarken und präzise kontrollierbaren Fahrzeugen zur Verfügung – ein Knowhow, das aus jahrzehntelanger Motorsporterfahrung resultiert, das die Entwicklung und Produktion von Hochleistungssportwagen mit eigenständiger Antriebs- und Fahrwerkstechnik sowie Designsprache ermöglicht und das auch bei der modellspezifischen Konzeption von M Sportpaketen für BMW Modelle genutzt wird.

Zentrales Prinzip bei der Entwicklung der BMW M Performance Automobile ist die Schaffung einer authentischen Fahrzeugcharakteristik, die dazu führt, dass die gesteigerte Antriebsleistung kontrolliert in Fahrdynamik umgewandelt und so besonders intensiv erlebbar gemacht wird. Gleichzeitig bleiben die für den Alltagsverkehr bedeutsamen Qualitäten des jeweiligen BMW Modells in den Bereichen Funktionalität und Fahrkomfort gewahrt. Die Handlingeigenschaften der BMW M Performance Automobile sind von besonders hoher Agilität und Präzision geprägt. Alle Modifikationen an Federung und Dämpfung, Lenkung, Bremsanlage, Fahrwerksregelsystemen und Allradantrieb orientieren sich an der spezifischen Leistungscharakteristik. Zudem werden sie im Sinne eines möglichst eindeutigen Fahrverhaltens aufeinander abgestimmt. Das Resultat: Auch in hochdynamischen Fahrsituationen liefern Kraftübertragung, Lenkung und Bremsen klar definierte und berechenbare Reaktionen auf die vom Fahrer über das Gaspedal, die Lenkung und die Bremsanlage vermittelten Befehle.

Die besondere Positionierung der BMW M Performance Automobile definiert sich sowohl aus der Motorisierung als auch aus der M typischen Gesamtabstimmung. Das für den BMW M550d xDrive, den BMW X5 M50d und den BMW X6 M50d entwickelte Triebwerk ist der stärkste Dieselmotor im aktuellen Antriebsportfolio der Marke. Die von der BMW M GmbH konzipierten Modifikationen sind exklusiv den BMW M Performance Automobilen vorbehalten.

Mehr Leistung, perfekt kontrollierbar – ein Angebot mit Tradition.

Die Ursprünge der BMW M GmbH liegen in der Entwicklung und Produktion von Rennfahrzeugen, die insbesondere im Tourenwagensport von Beginn an herausragende Erfolge erzielten. Das daraus ersichtliche sportliche Potenzial der BMW Serienmodelle ließ bei vielen Kunden den Wunsch nach zusätzlicher Leistung auf der Straße aufkommen. Bereits wenige Jahre nach der 1972 erfolgten Gründung der BMW Motorsport GmbH erhielten erste Modelle der BMW 5er Reihe entsprechende Modifikationen in den Bereichen Antrieb, Kraftübertragung und Fahrwerk. 1980 wurde darüber hinaus erstmals ein zusätzliches Modell der BMW 5er Reihe vorgestellt: Der BMW M535i wurde von einem 3,5 Liter großen und 160 kW/218 PS starken Reihensechszylinder-Motor angetrieben, der zuvor ausschließlich in der BMW 6er und BMW 7er Reihe eingesetzt worden war. Zum deutlichen Leistungsplus erhielt er exakt darauf abgestimmte Modifikationen an Fahrwerk, Bremsanlage, Getriebe und Hinterachsgetriebe, spezifische Reifen und Felgen sowie Sportsitze und ein Lederlenkrad. Optional waren zusätzlich aerodynamisch optimierte Front- und Heckspoiler erhältlich.

BMW M 535i (Modell E12) auf dem BMW-Messestand, Techno Classica 2010

BMW M535i aus dem Jahr 1980
mehr Fotos

 

Auch auf Basis der zweiten Generation des BMW 5er entstand ein BMW M535i, der von 1984 bis 1987 angeboten wurde. Erneut sorgte der BMW M535i mit seiner gesteigerten und perfekt in Fahrdynamik umgesetzten Leistung sowie mit einer optischen Differenzierung durch aerodynamisch optimierte Karosseriekomponenten für besonders intensiven Fahrspaß bei uneingeschränkter Alltagstauglichkeit. Dieses Konzept war über viele Jahre hinweg und dabei auch parallel zum 1985 vorgestellten Hochleistungssportwagen BMW M5 erfolgreich. Mit den BMW M Performance Automobilen wird es nun in einer modernen und zeitgemäßen Form neu interpretiert.

Quelle: BMW Presse-Mappe vom 26.01.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

M Gene serienmäßig: Die BMW M Performance Automobile.

 

Premiere für BMW Performance und BMW M Performance auf der Essen Motor Show 2011.

 

Einzigartig: BMW M GmbH entwickelt den schnellsten Pickup der Welt.

 

Start frei: Markteinführung für den BMW M3 GTS.

 

BMW M hat schon 20.000 V10-Motoren gebaut

 
 
Aktuelle News

Exklusiver Einblick in das FIZ: BMW Group baut Prototypen des BMW iNEXT im Pilotwerk

 

BMW DTM-Teams reisen zum DTM-Jubiläumswochenende auf dem Lausitzring.

 

MINI in Pebble Beach: Highspeed und Hochspannung.

 

Markteinführung für die neue BMW 330e Limousine.

 

Vom M121 bis zum P48: Überblick über die Evolution der BMW Turbo-Motoren im Rennsport.

 

BMW Group setzt auch im Juli Wachstum fort

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group