Start » Service » News » MINI Cabrio » Fahrwerk Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
MINI Cabrio
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service

 

Das neue MINI Cooper Cabrio - Fahrwerk mit Spaß-Faktor

Agilität und direktes Handling zeichnen auch die neue Modellvariante von MINI aus. Durch die sehr direkte Lenkung und die vorbildlich steife Karosseriestruktur reagiert das Cabrio spontan auf jede Lenkbewegung und vermittelt mindestens so viel Fahrspaß wie die geschlossenen Versionen des MINI. Stabilisatoren an beiden Achsen und die aufwändige Multilenkerachse sorgen auch bei zügiger Fahrt für optimales Fahrverhalten.

MINI Fahrwerk
MINI Fahrwerk

Aufwändiges Fahrwerk.

Das Fahrwerk des MINI One Cabrio ist mit dem des MINI Cooper Cabrio identisch. An der Vorderachse übernehmen McPherson-Federbeine, unterstützt von einem Stabilisator, die Radführung.

Die Multilenker-Hinterachse des MINI Cabrio ist in diesem Fahrzeugsegment nach wie vor einmalig. Sie sorgt in Verbindung mit dem Stabilisator in jeder Fahrsituation für optimale Bodenhaftung. Damit trägt die Hinterachse entscheidend zur Wendigkeit und zum neutralen Fahrverhalten des offenen Kurvenstars bei.

Damit der Fahrspaß nicht getrübt wird, bietet MINI optional abschaltbare Assistenzsysteme wie die Traktionskontrolle (ASC+T) und die elektronische Stabilitätskontrolle (DSC) an.

Der richtige Dreh.

Die elektrohydraulische Zahnstangenlenkung (EHPAS) im MINI Cabrio ist sehr direkt ausgelegt. Dadurch reagiert das Fahrzeug spontan auf Lenkbewegungen, vermittelt dem Fahrer ein ausgezeichnetes Lenkgefühl und nicht zuletzt den Go-Kart-ähnlichen Fahrspaß, der für MINI zu einem Markenzeichen geworden ist.

Die Lenkunterstützung geschieht elektrohydraulisch, das heißt, die hydraulische Lenkhilfepumpe wird von einem kleinen Elektromotor angetrieben.

Im Gegensatz zu konventionellen Servolenkungen arbeitet die Hydraulikpumpe im MINI Cabrio motorunabhängig und nur dann, wenn Lenkhilfe erforderlich ist. Damit lässt sich der Kraftstoffverbrauch um bis zu 0,1 l/100 km reduzieren.

 

Quelle: BMW Presse-Information vom 10.02.04

 
Aktuelle News

Dramatisches Finish: Nervenstarker Maximilian Günther siegt für BMW i Andretti Motorsport in Berlin.

 

Enttäuschung für BMW i Andretti Motorsport Fahrer im zweiten Rennen in Berlin.

 

BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.

 

BMW Group bestätigt Ausblick für 2020

 

Rede Oliver Zipse, BMW Vorstandsvorsitzender, Telefonkonferenz Quartalsbericht zum 30. Juni 2020

 

Rede Nicolas Peter, Telefonkonferenz Quartalsbericht zum 30. Juni 2020

 

www.7er.com
 

MINI nach Maß - die Ausstattung



  zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 13.08.2005  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group