Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Der neue BMW M2 (Facelift 2024).
BMW M2 (G87 LCI, ab 2024)

 
Das neue BMW 2er Coupé (Facelift 2024).
BMW 2er Coupé (G42N, ab 2024)

 
Der neue MINI Cooper 5-Türer.
MINI, 5-Türer (F65, ab 2024)

 
Der neue BMW 1er. Modell F70, ab 2024.
BMW 1er. Modell F70, ab 2024.

 
Das BMW Concept Skytop
BMW Concept Skytop (2024)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Computer, Elektronik und Co



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2024, 20:09   #1
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard Wo auf LPs findet man das AAA? Plattenindustrie Verarsche.

Hallo Leute,

sah heute einen Bericht, wie uns die Plattenindustrie verarscht.

LP's, so hochgelobt wegen dem warmen vollen analogen Sound.

Tja, Pustekuchen.
Heute bekam ich meine neuen Standlautsprecher, Teufel Theater 500. Werden von einem Pioneer A-777 befeuert, alter Verstärker mit 150 Watt Sinus.
Dazu meinen Plattenspieler mit Nadel Upgrade.
Legte einige neue LPs auf, sogenannte Reissues und irgendwie, weiß nicht, Bass fast Kickbass irgendwie, es klang nicht nach alt, nicht wirklich weich, nicht wirklich warm.
Dann forschte ich, fand heraus, alte LPs wurden total analog gepresst, sogenannte AAA, triple A.
Heutzutage sind sie DDD, alles digital, von Quelle bis zur Pressung, also eine CD auf Vinyl, digitaler Klang. Was eine Verarsche. Analog gepriesen und digital verkauft.
Manche pressen heute noch AAA und die muß ich finden.
Und 1971 und 1973 z.B. war ja alles noch AAA.
Also überwand ich mich und legte meine 71er Led Zeppelin auf und später meine 73er Aerosmith usw.
Und was ein Klang. Voll, warm, der Bass present, aber nicht aufdringlich, warm, voll....was ein hammer Klang. Ich saß im Konzert.
Selbst die Base Drum des Schlagzeugs hörte man wie es sein sollte und nicht als Bumm Bumm.
Es lebe AAA :-)

Weiß jemand, wo auf den Tonträgern das AAA bzw DDD steht? Es gibt ja auch noch AAD usw.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2024, 12:27   #2
marQo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von marQo
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Usingen
Fahrzeug: E32-735iA (03.88) M30B35
Standard

So Pauschal lässt sich das wohl gar nicht definieren. Schau mal hier rein, vielleicht hilft dir das weiter.


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://futurezone.at/digital-life/s...auft/400004249


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.vinyl-fan.de/blog/425-wa...nyl-vs-cd.html
marQo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2024, 12:53   #3
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: C6, R1200RT
Standard

Du wirst wohl eine Platte gekauft haben die "remastered" ist, dann kannst du besser gleich die CD nehmen das ist günstiger.

Die Herstellung der Platten hat sich nicht geändert so weit ich weiss, die werden immer nocht gepresst in einer Form und sind somit analog

Aber vergleichen müsste man mal die gleiche Platte, als neue Pressung und eine Originale.
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2024, 13:58   #4
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Das Problem ist das alle neue LPs digital gemastert werden. Analog machen es nur noch ganz wenige. Dann kann man natürlich gleich eine CD kaufen.
Wobei das Knistern hat schon was :-)
Aber alte Platten, die analog gemastert wurden...wow
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2024, 09:59   #5
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: C6, R1200RT
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Wobei das Knistern hat schon was :-)
Eine unbeschädigte Platte auf eine gute Anlage knistert nicht, so ist es auch gedacht.
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2024, 10:24   #6
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Also ich habe eine große Plattensammlung.....angefangen von 1971 bis 2022...und alle knistern leicht....die eine mehr, die andere weniger. Kenne das nicht anders. Trotz penibler Reinigung.

Edit: Habe nachgeforscht. Liegt oft auch wohl am Ausgangsmaterial, sprich Granulat, worauf gepresst wird.
Und Platten verschleißen anscheinend auch mit den Jahren. Nicht so sehr, dass es unspielbar wird, aber eben durch minimale Geräusche.



Aber mal ehrlich, dass macht Platten hören doch erst richtig schön.

Geändert von Puddlejumper (28.01.2024 um 10:44 Uhr).
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2024, 14:06   #7
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: C6, R1200RT
Standard

Entweder ist das Verschleiss an der Platte oder statische Energie, ich höre meistens auf Bang & Olufsen Plattenspieler und die haben nur 1 Gramm Auflagegewicht und die Plattenteller sind aus Metall. Viele Plattenspieler haben deutlich mehr Auflagegewicht und dadurch mehr Verschleiss und Tellerauflagen aus Gummi, was die statische Aufladung bevorzugt.

Ein Kollege von mir hat eine antistatische Pistole, er meint das funktioniert tatsächlich, ist aber ein relativ teures Spielzeug.

Neue Platten habe ich nur sehr wenige, die meiste habe ich gebraucht gekauft, ich bin immer davon ausgegangen, dass ob sie knistern oder nicht wohl vom Plattenspieler des Vorbesitzers abhängt, aber eventuell kann können auch andere Faktoren dazu beitragen, bin auch nur eine Laie.
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2024, 17:15   #8
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Also iich habe eine Ortofon Nadel, die Schwarze :-)
Und eine recht dicke Anlage.
Und demnächst schalte ich den Plattenspieler eigenen Vorverstärker aus und hänge einen Röhren Preamp dazwischen.
Und ich weiß nicht was es bringt, ich versuche es.

Ich lasse meine Platten bei einem Arbeitskollegen waschen, der hat ne Waschmaschine für 3000 €, eine Hannl Mera Pro, ein tolles Teil.
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wieder so ne verarsche hamann 735i eBay, mobile und Co 3 13.05.2009 21:23
Verarsche?! Der ist doch nie aus 2002 E38 750il BMW_750i eBay, mobile und Co 22 06.10.2007 20:49


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group