Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2021, 22:16   #1
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard G11 Preisverfall

Am Samstag kauften wir meiner Freundin einen neuen Wagen und sahen einen 2017er G11 730d stehen für grade mal 30000 mit 75000 KM. Das ist ja verschenkt gemessen am Neupreis vor weniger als 4 Jahren.
Und als ich eben schaute, ein 750i für 34000 von einem BMW Vertragshändler.
Ich glaube ich hole mir irgendwann einen G11 und überspringen den F01 :-)
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 00:28   #2
Reno1
Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort:
Fahrzeug: G11 750ix 2016er
Standard

Gut, das ist ja grundsätzlich so, bzw in der Regel, dass der Wagen in den ersten Jahren das Meiste an Wert verliert. (Ausnahmen gibt es ;-) ).
Und je teurer, je größer ist auch der Wertverlust zu Beginn. So eben auch beim G11/12.
Und es tatsächlich so, dass relativ viele mit < 75000 Km im Verkauf landen. 3-4 Jahre. Da oft aus Leasing.
Und je nach Motor sind da auch mal 30.0000 - 35.000 Euro drin.
Ist durchaus möglich.
Und zudem gibt es ja auch schon das Facelift, die günstigen Preise gelten z.Zt. sicher nur für VFL.
Meist hapert es dann aber an der Ausstattung, auch wenn vermeintlich „voll“ da steht....
Und gerade auch die Ausstattung summierte sich ja auch zum ursprünglichen Preis.
Also einen tatsächlichen Vergleich hat man erst dann, wenn man die komplette Ausstattungsliste bzw. Rechnung hat.

Als ich letztes Jahr einen Wagen gesucht hatte (750i) mit gewissen Must-haves für mich, gab es solche günstigen Angebote auch. Aber da „fehlte“ zu viel. Kein M-Paket, „falsche“ Farbkombi, kein dies und das...... also „interessante“ Wagen waren dann doch erst im Bereich 45.000-55.000 Euro vorhanden (auch damals 3-4 Jahre, also ca. BJ 2016)
Denke, ähnlich verhält es sich heute auch noch......

Aber wenn man bei Ausstattung etc Abstriche machen kann, dann gibt es G11 auch schon ab 30.0000 Euro, wie Du schreibst.

Geändert von Reno1 (16.02.2021 um 00:34 Uhr).
Reno1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 01:18   #3
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Am Samstag kauften wir meiner Freundin einen neuen Wagen ...
was ist es denn für einer geworden ?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 09:49   #4
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

peterpaul,
Ford Mondeo Turnier Titanium (Benziner) mit 145 PS und Steuerkette.
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 17:31   #5
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Ich glaube ich überspringe auch die F01/F02,
ok wir haben einen F07,aber trotzdem kommt warscheinlich nächstes Jahr ein G-Model ins Haus

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 18:51   #6
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive, DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Habe auch den F übersprungen, obwohl ich den recht schön finde, vorallem die LCi.

Wobei ich mir einen bei BMW holen würde zwecks Garantie und da biste eher bei 40K, wobei das auch nicht viel ist nach 4 Jahren im vergl. zum NP.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 19:37   #7
Reno1
Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort:
Fahrzeug: G11 750ix 2016er
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
Habe auch den F übersprungen, obwohl ich den recht schön finde, vorallem die LCi.

Wobei ich mir einen bei BMW holen würde zwecks Garantie und da biste eher bei 40K, wobei das auch nicht viel ist nach 4 Jahren im vergl. zum NP.
Ja, so ging es mir auch, wollte ursprünglich auch einen F01, und fand den G11 gar nicht soooo toll.
Die Suche nach einem geeigneten F01 zog sich aber doch etwas hin, und dann war es auch irgendwie schon „ein altes Modell“ und ich fand auch immer mehr Gefallen am G11 Der ist es letztlich dann nach längerer Suche geworden
(wobei ich den F immer noch top finde - mir gefallen beide super)

Ja, klar, das kam/kommt dann noch dazu. Wenn das Fahrzeug soweit passte, musste auch der Verkäufer passen (nur BMW!!! Mit Garantie!!!).
Das schränkt die Auswahl weiter ein bzw. treibt den Preis nach oben deswegen schrieb ich ja, für mich waren beim 750i die Preise für 3-4J >45k

Doch wie Puddlejumper schreibt, es gibt Exemplare durchaus bei 30k +

Und günstig gegenüber Neupreis/Listenpreis ist das beides allemal.
Reno1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 20:07   #8
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Hier von einem BMW Händler, 2016er 750i xDrive, 104000 KM, finde ne ziemlich gute Ausstattung. Neu HU etc gibt es bestimmt. Ist aus 1. Hand. 34900 €, da kann man bestimmt noch handeln :-)
Das meine ich eben mit Preisverfall. Ist schon extrem, finde ich.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...e-47db28e0b593
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 20:16   #9
pekt000
Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2020
Ort:
Fahrzeug: F10-525D (BJ2010)
Standard

Ich war damals auch überrascht warum ein 750i günstiger ist als 730d. Nach ein bisschen google habe ich rausgefunden, dass der 750i nicht um sonst so günstig ist. Wenn du Motorschade kriegst dann wird es richtig teuer . Und der V8 ist leider nicht haltbar, das hat mir schon Verkäufer(!) auch bestätig.
Ohne 10 Jahre Motorgarantie von BMW würde ich in 750i definitiv nicht kaufen.
Bei facelift gab ein update, ob si jetzt haltbar sind weiss ich nicht.
pekt000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2021, 20:19   #10
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Hab mich ebenfalls eingelesen über den 750er. Wenn ich mich nicht täusche, waren das alles 2015er Modelle.
Da gabs Probleme mit den Kühlschläuchen im V und wenn einer undicht wurde bei voller Fahrt, gabs massig Kühlwasser auf die Lader, was dann Tod bedeutete. Vorausgesetzt, ich verstand es wirklich :-)
Und ich glaube, diese Schläuche wurden seitens BMW gegen Schläuche mit Metallmantel getauscht.

Edit: Hier ein 730d xDrive mit Laserlight von 12/2016, also gerade mal 4 Jahre alt.. Ein BMW Autohaus. Finde ein wunderschöner Wagen, und Euro 6. Also die gibt es auch günstig, die Euro 6 Diesel, gemessen am Neupreis.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...2-720d5d25b6a7

Geändert von Puddlejumper (16.02.2021 um 20:38 Uhr).
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
750i Preisverfall Lapachon BMW 7er, Modell F01/F02 2 28.05.2020 19:20
Preisverfall 760er Klaus H. BMW 7er, Modell E65/E66 76 21.11.2007 20:45
Preisverfall bei Gebrauchtteilen in der Bucht J.J. McClure BMW 7er, Modell E32 11 24.04.2007 15:41
preisverfall bei den faceliftmodellen?? Mike 777 BMW 7er, Modell E65/E66 4 10.08.2005 19:27
Teile für E 32 Preisverfall!! Wing eBay, mobile und Co 6 07.11.2004 23:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group