Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
IAA 2011
Internationale Automobil Ausstellung 2009 in Frankfurt am Main. Wissmann: IAA 2011 Pkw klar auf Wachstumskurs
 BMW auf der IAA
 MINI auf der IAA
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
MINI News
 

BMW Group Pressekonferenz, Internationale Automobil-Ausstellung 2017
 

Das MINI John Cooper Works GP Concept: Rennsport ohne Kompromisse.
 

MINI auf der IAA Frankfurt 2017.
 

MINI präsentiert rein elektrische Designstudie auf der IAA: das MINI Electric Concept.
 

Designt für ein Leben auf der Überholspur. Die John Cooper Works Lifestyle Kollektion 2017.
 

This is tomorrow. Now. Die Zukunft ist jetzt. Die BMW Group auf der IAA 2017.
 
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA-Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: IAA Messe Vorstand MINI

13.09.2011
IAA 2011: MINI Presse-Konferenz
 

Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing, BMW Group Pressekonferenz, 64. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA), Frankfurt, 13. September 2011

Meine Damen und Herren, herzlich willkommen bei MINI! Vor zehn Jahren haben wir als BMW Group den MINI neu auf den Markt gebracht. Aus dem "small British Car" Mini wurde eine erfolgreiche globale Marke.

Ich weiß, dass wir hier in Deutschland sind, aber die IAA ist international. Hinzu kommt: MINI ist noch immer stolz auf seine britischen Wurzeln. Deshalb gestatten Sie mir bitte, dass ich in der "Muttersprache" von MINI weiterspreche.

MINI Messestand auf der IAA 2011: das neue MINI Coupé
MINI Messestand auf der IAA 2011: das neue MINI Coupé

Vor zehn Jahren hat MINI die Frage gestellt: "Is it Love?" Ich würde sagen ja. Erst vor einigen Wochen haben wir den zweimillionsten MINI aus Oxford gefeiert. Das sind eine Menge Fans!

Mit der Einführung des neuen MINI vor zehn Jahren, haben wir das Premium-Kleinwagen-Segment gegründet. Unser Ansatz war: From the Original to the Original. Seitdem haben wir die MINI Familie stetig erweitert. Nach dem Hatch kam der Convertible und dann der MINI Clubman. Vor einem Jahr haben wir den MINI Countryman eingeführt.

Der Countryman hat die Marke mit seinen vier Türen und dem Allradantrieb erweitert. Er hat zudem MINIs Fähigkeit unterstrichen, erfolgreich neue Segmente zu erobern – und zu erschaffen. Bis heute haben wir mehr als 66.000 Fahrzeuge verkauft.

Die neuen Mitglieder der Familie haben bei MINI für neue Verkaufsrekorde gesorgt. MINI ist ein wichtiger Teil der BMW Group: Jedes sechste verkaufte Fahrzeug hat das MINI Logo auf der Motorhaube. Wir erwarten, dass sich die Dynamik von MINI fortsetzt und dass 2011 zu einem weiteren Rekordjahr für die Marke wird.

Hier in Deutschland, dem drittgrößten Markt für MINI, war das Jahr bisher ein sehr erfolgreiches. Von Januar bis Ende August stiegen die Verkaufszahlen bei MINI um 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Dasselbe gilt für MINIs größten Markt, die USA. Bis Ende August sind die Verkäufe dort um 27 Prozent gestiegen.

Neben dem Erfolg in diesen beiden Märkten, wächst die Marke mit fast 180.000 verkauften Fahrzeugen per August weltweit ausgewogen. Das sind 25 Prozent mehr als im Vorjahr.

Aber nicht nur die MINI Verkäufe und die MINI Familie wachsen – auch die Welt von MINI wächst: MINI ist jetzt in 90 Ländern zu Hause. Und eine von MINIs aktuellen Erfolgsgeschichten heißt Brasilien. Erst vor zwei Jahren ist MINI in Brasilien auf den Markt gekommen. In diesem Jahr sind die Verkäufe um mehr als 65 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Auch dieses Beispiel zeigt, dass MINI durch und durch eine internationale Marke ist.

Aufbauend auf dem Erfolg von MINI freue ich mich heute verkünden zu können: Im nächsten Jahr kommt MINI nach Indien. Als einer der weltweit am schnellsten wachsenden Märkte ist Indien ein großartiger Ort, um MINIs globale Dynamik weiter zu beschleunigen. Denn darum geht es bei MINI: immer daran interessiert zu sein, was hinter der nächsten Ecke kommt.

Einige von Ihnen waren dabei, als wir hier vor zwei Jahren den fünfzigsten Geburtstag vom MINI gefeiert haben. Bei dieser Gelegenheit haben wir zwei Konzeptfahrzeuge präsentiert: das MINI Coupé und den MINI Roadster.

Vor Kurzem haben wir das Coupé den Medien vorgestellt und können es kaum erwarten, dieses Fahrzeug im nächsten Monat auf der Straße zu sehen. Heute zeigen wir es zum ersten Mal der Öffentlichkeit.

Der Roadster verfügt über viele Eigenschaften des Coupé, aber in einer etwas offeneren Form. Bei der Einführung des neuen Roadsters im Februar 2012 können Sie dieses Fahrzeug selber erleben – genau zum Beginn der Cabrio-Zeit. Der Roadster wird der sechste Spross der MINI-Familie sein.

Aber warum sollten wir es dabei belassen. Wir sind auf dem besten Weg, auch das siebte Mitglied der MINI Familie fertigzustellen. Sie kennen es als das MINI Paceman Concept. Ich freue mich sehr, das hier sagen zu können: Wir bringen dieses Fahrzeug in etwas mehr als einem Jahr auf den Markt.

Hier bei MINI sprechen wir nicht nur über die Zukunft, wir lassen sie Wirklichkeit werden. Dazu begrüße ich den Leiter von MINI, Kay Segler.

Dr. Ian Robertson: Bei MINI richten wir den Blick immer nach vorn. Erzähle uns etwas über die Neuheiten.

 

Dr. Kay Segler: Bei MINI passiert immer eine Menge, aber es gibt einige Dinge, über die ich mich besonders freue. Wie Du bereits vorhin erwähnt hast, haben wir gerade den zweimillionsten MINI gefeiert, der in Oxford produziert wurde. Weil MINI wie ein Freund ist, haben wir uns entschlossen, dieses Event bei Facebook mit der Wall of Fans zu feiern, die wir "2 Millionen MINIs. 2 Millionen Fans." genannt haben. Für MINI Fans ist das ein toller Weg, miteinander in Verbindung zu treten.

Den MINI Fahrern bringen wir die Welt in ihr Fahrzeug. MINI Visual Boost Radio eröffnet ganz neue Entertainment-Möglichkeiten, unter anderem das Webradio mit über 20.000 Radiosendern aus der ganzen Welt. Damit können Sie Ihren Lieblingssender überall hören, wo auch immer Ihr MINI Sie hinführt.

 

Dr. Ian Robertson: Es hat nur zwei Jahre gedauert, das MINI Coupé vom Konzept zur Produktion zu bringen. Das MINI Coupé ist unser jüngstes Modell – aber nicht nur, weil es das neueste ist. Seine sportliche Erscheinung und sein unverwechselbarer Charakter sind durchaus aufgefallen.

In den deutschen Medien wurde das MINI Coupé aus gutem Grund als "ausgesprochen sportlich" beschrieben: es ist der schnellste MINI, den es je gab. Auch das Design wurde positiv aufgenommen. Schließlich wurde das Coupé entwickelt, um Aufsehen zu erregen.

 

Dr. Kay Segler: Das Coupé fängt in konzentrierter Form die typischen MINI Elemente ein, wie zum Beispiel:

  • das sportliche Gokart Feeling mit optionalem 211 PS starken John Cooper Works Motor;
  • innovative Funktionen wie den Heckspoiler, der sich bei 80 km/h automatisch aufstellt; sowie
  • das gewagte Design mit einer sportlichen und dynamischen Dachlinie.

 

Dr. Ian Robertson: Meine Damen und Herren, jetzt können Sie sich das jüngste Mitglied der MINI-Familie genauer anschauen. Vielen Dank.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 13.09.2011


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Fotos von der IAA 2017: BMW Concept Z4

 

Fotos von der IAA 2017: BMW i Vision Dynamics

 

BMW Group Pressekonferenz, Internationale Automobil-Ausstellung 2017

 

BMW Connected auf der IAA 2017

 

BMW i Vision Dynamics. Eine neue Form von elektrisierender Fahrfreude.

 

Innovative Technologien für eine neue Legende: der neue BMW M8 GTE.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group