Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW ActiveHybrid 5
BMW ActiveHybrid 5, Modell F10
 Detail-Infos
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW 5er (F10)
BMW 5er Limousine
 BMW Presse-Infos
 im Kontext
BMW Neuheiten
Die neue BMW HP4 RACE.
BMW HP4 RACE (ab 2017)

 
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (F82)

 
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B4 S BiTurbo (Facelift 2017)
Alpina B4 S BiTurbo (F33, F34) (Facelift 2017)

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Hybrid

BMW-Modellreihe: F10

30.09.2011
Der BMW ActiveHybrid 5
 

  • Weltpremiere für den BMW ActiveHybrid 5, das weltweit stärkste und effizienteste Voll-Hybrid-Modell seines Segments. 
  • Herausragendes Verhältnis zwischen Antriebsleistung (250 kW/340 PS)
    und CO2-Emissionen (149 g/km). 
  • Deutlich ausgeprägtes E-Fahrerlebnis: Reichweite im rein elektrischen Betrieb: 4 Kilometer, Höchstgeschwindigkeit im rein elektrischen Betrieb: 60 km/h.
  • "Leerlaufsegeln" bei abgeschaltetem Motor bis zu 160 km/h.
  • Intelligentes Energie-Management mit Vorausschau.
  • E-Boost-Funktion für besonders dynamische Beschleunigungsvorgänge.
  • Standklimatisierung serienmäßig.

Intelligenz schafft Effizienz: Der neue BMW ActiveHybrid 5.

 

BMW ActiveHybrid 5

BMW setzt die Entwicklung intelligenter Hybrid-Antriebssysteme konsequent fort und erweitert die Modellpalette um ein weiteres Serienautomobil, bei dem das Zusammenwirken eines Verbrennungsmotors mit einem Elektroantrieb nicht nur für gesteigerte Effizienz, sondern auch für ein Plus an markentypischer Freude am Fahren sorgt. Im BMW ActiveHybrid 5 wird erstmals ein BMW TwinPower Turbo Reihensechszylinder-Motor mit einem Elektroantrieb sowie mit einem Achtgang-Automatikgetriebe kombiniert. Die jüngste Generation der BMW ActiveHybrid Technologie umfasst zudem ein präzise gesteuertes und daher besonders wirksames Energiemanagement. Es verhilft dem BMW ActiveHybrid 5 zu einer im Premium-Segment der oberen Mittelklasse herausragend günstigen Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffverbrauch. Sein Antriebssystem erzeugt eine Systemleistung von 250 kW/340 PS. Es ermöglicht rein elektrisches Fahren mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h, beschleunigt den BMW ActiveHybrid 5 in 5,9 Sekunden von null auf 100 km/h und begrenzt den Kraftstoffkonsum auf Durchschnittswerte zwischen 6,4 und 7,0 Liter je 100 Kilometer sowie den CO2-Ausstoß auf 149 bis 163 Gramm pro Kilometer (Werte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat).

Sein 225 kW/306 PS starker Reihensechszylinder-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie entspricht dem für Drehfreude, Durchzugskraft und Effizienz bekannten Triebwerk des BMW 535i. Der Elektromotor leistet 40 kW/55 PS und wird von einer in den Gepäckraum integrierten Lithium-Ionen- Hochleistungsbatterie mit Energie versorgt.

BMW ActiveHybrid 5

Die Kraft beider Antriebe wird in aufeinander abgestimmter Dosierung über das Achtgang-Automatikgetriebe an die Hinterräder übertragen. Neben seiner Voll-Hybrid-Charakteristik, die rein elektrisches und damit emissionsfreies Fahren im Stadtverkehr ermöglicht, weist der BMW ActiveHybrid 5 dabei nicht nur die sportlichsten Fahrleistungen im Wettbewerbsumfeld, sondern auch eine Verbrauchseinsparung im zweistelligen Prozentbereich gegenüber dem BMW 535i auf.

Um das Potenzial der BMW ActiveHybrid Technologie in maximalem Umfang zu nutzen, umfasst das Intelligente Energiemanagement der Leistungselektronik im BMW ActiveHybrid 5 eine Vielzahl von innovativen Funktionen, die einen effizienten Betrieb des Antriebssystems gewährleisten. Die Aufladung der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie wird gezielt auf die Schub- und Bremsphasen des Fahrzeugs konzentriert. Dabei übernimmt der Elektromotor die Rolle eines Generators, der Strom in den Hochvoltspeicher speist. Während des Beschleunigungsvorgangs erfüllt der Elektromotor dagegen eine Boost-Funktion. Er unterstützt den Benzinantrieb bei der Erzeugung eines besonders dynamischen Antriebsmoments, mit dem das sportliche Fahrerlebnis in der Limousine spürbar intensiviert wird. Außerdem kann der Verbrennungsmotor im Schubbetrieb bei Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h im ECO PRO Modus abgeschaltet und vollständig entkoppelt werden. Der so aktivierte Segel-Modus ermöglicht komfortables Fahren unter optimaler Ausnutzung der bereits erzeugten Bewegungsenergie. Zur Vermeidung von Leerlaufphasen beim Halt an Kreuzungen oder im Stau ist der BMW ActiveHybrid 5 mit einer Hybrid Start Stop Funktion ausgestattet. Außerdem ist die Leistungselektronik mit dem beim BMW ActiveHybrid 5 serienmäßigen Navigationssystem Professional vernetzt. Dies ermöglicht eine vorausschauende Analyse der Fahrsituation, auf deren Basis der Betrieb der Antriebskomponenten auf maximale Effizienz ausgerichtet werden kann (Ausprägung abhängig von der Qualität der vorhandenen Navigationsdaten).

Alle hybrid-spezifischen Komponenten der Antriebstechnologie und des Energiemanagements wurden eigens für den Einsatz im BMW ActiveHybrid 5 entwickelt. Dies führt zu einem besonders harmonischen Gesamtkonzept, das die Qualitäten der BMW ActiveHybrid Technologie auch in der Fahrpraxis überzeugend zur Geltung bringt. Selbstverständlich wurden alle neuen Hybridkomponenten auf die Fahrzeuglebensdauer ausgelegt.

BMW ActiveHybrid 5

Das sportlich-elegante Karosseriedesign der BMW 5er Limousine wird beim BMW ActiveHybrid 5 um modellspezifische Akzente ergänzt, die auf den Charakter seiner Antriebstechnik hinweisen. Der Schriftzug "ActiveHybrid 5" auf den C-Säulen, die BMW Niere mit galvanisierten Stäben und Abgasendrohre in der Ausführung Chrom matt dienen als Erkennungsmerkmale im Exterieur. Optional werden 18 Zoll große Leichtmetallräder im Streamline Design angeboten, die besonders günstige Aerodynamik-Eigenschaften aufweisen. Als einziges Modell der BMW 5er Reihe kann der BMW ActiveHybrid 5 zudem in der Exterieurfarbe Bluewater metallic lackiert werden. Darüber hinaus hebt er sich optisch durch Einstiegsleisten, die den Schriftzug "ActiveHybrid 5" tragen, eine Aluminium-Plakette mit entsprechender Kennzeichnung auf der Mittelkonsole, eine spezifische Motorabdeckung und die im Gepäckraum sichtbare Aufschrift "ActiveHybrid Power Unit" auf dem Spezialgehäuse für die Hochleistungsbatterie von allen weiteren Modellvarianten ab.

Die Auswahl der Innenraumfarben, Sitzpolsterungen und Interieurleisten entspricht dem für die BMW 5er Limousine verfügbaren Programm. Die serienmäßige Komfortausstattung wird nicht nur um das Navigationssystem Professional, sondern auch um eine Klimaautomatik mit 4-Zonen-Regelung und Standklimatisierung ergänzt. Auf Wunsch sind vielfältige Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW ConnectedDrive sowie nahezu alle weiteren für die BMW 5er Limousine erhältlichen Sonderausstattungen auch für den BMW ActiveHybrid 5 zu haben.

Innovative Kombination: Preisgekrönter Reihensechszylinder-Motor, neuentwickelter Elektroantrieb.

BMW ActiveHybrid 5

Erstmals wird ein Reihensechszylinder-Motor zum Bestandteil eines BMW ActiveHybrid Systems. Der 3,0 Liter große Ottomotor, der 225 kW/306 PS und ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern erzeugt, ist der Garant für mehr Fahrfreude und Effizienz. Die BMW TwinPower Turbo Technologie des Sechszylinder-Triebwerks, das bereits zweimal in Folge mit dem internationalen "Engine of the Year Award" ausgezeichnet wurde, umfasst einen Twin-Scroll-Turbolader, die Direkteinspritzung High Precision Injection und die vollvariable Ventilsteuerung VALVETRONIC.

Der Elektrosynchronmotor des BMW ActiveHybrid 5 ist Platz sparend in das Gehäuse des Achtgang-Automatikgetriebes integriert. Die Verbindung zwischen Elektroantrieb und Getriebe erfolgt über eine Kupplung, seine Betriebstemperatur wird über das Kühlsystem des Verbrennungsmotors geregelt. Der Elektroantrieb leistet 40 kW/55 PS und stellt bereits aus dem Stand heraus ein Drehmoment von 210 Newtonmetern zur Verfügung. Er wird von einer ebenfalls speziell für den BMW ActiveHybrid 5 entwickelte Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie mit Energie versorgt. Der Hochvoltspeicher ist, umgeben von einem hochfesten Spezialgehäuse, im Gepäckraum zwischen den Radhäusern ideal geschützt untergebracht. Er besteht aus 96 Zellen, verfügt über ein eigenständiges Kühlsystem und stellt eine nutzbare Energiekapazität von 675 Wh zur Verfügung. Die Integration der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie im Gepäckraum ist mit einem im Vergleich zur BMW 5er Limousine mit reinem Verbrennungsmotor-Antrieb um 145 auf 375 Liter reduzierten Transportvolumen verbunden.

Der BMW ActiveHybrid 5 verfügt über ein konventionelles 14-Volt-Bordnetz sowie über ein Hochvoltnetz mit einer Betriebsspannung von 317 Volt. Sie sind über einen Spannungswandler miteinander verknüpft, sodass in jeder Betriebsphase ein Maximum an elektrischer Energie zur Erzeugung von Fahrdynamik und Komfort genutzt werden kann. Neben dem Elektromotor wird auch der Klimakompressor ausschließlich über das Hochvoltnetz mit Strom aus der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie versorgt. Dadurch ist gewährleistet, dass auch bei abgeschaltetem Verbrennungsmotor – im Stand, bei rein elektrischer Fahrt sowie im Segel-Modus – für eine angenehme Temperierung des Innenraums gesorgt werden kann. Die Standklimatisierung kann darüber hinaus auch vor dem Motorstart zur Abkühlung des Innenraums genutzt werden.

Hybrid-Technologie intelligent gesteuert: Einzigartige Präzision sorgt für überlegene Effizienz.

BMW ActiveHybrid 5

Der BMW ActiveHybrid 5 kann im Stadtverkehr emissionsfrei bewegt werden. Dazu wird er bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h ausschließlich von seinem Elektromotor angetrieben. Bei einem Durchschnittstempo von 35 km/h stellt die Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie genügend Energie zur Verfügung, um das rein elektrische Fahren über eine Distanz von bis vier Kilometern zu ermöglichen.

Erst bei erhöhtem Leistungsbedarf wird der Verbrennungsmotor automatisch aktiviert. Für Beschleunigungsmanöver wird er durch die Boost-Funktion des Elektromotors unterstützt. Die Höchstleistung des Gesamtsystems beträgt 250 kW/340 PS, das gemeinsame Drehmoment summiert sich auf den Maximalwert von 450 Newtonmetern. Die Kooperation zwischen Verbrennungs- und Elektromotor ermöglicht dem BMW ActiveHybrid 5 eine Beschleunigung von null auf 100 km/h in 5,9 Sekunden.

Hybridspezifische Auto Start Stop Funktion und Segel-Modus.

Die spezifische Ausführung der Hybrid Start Stop Funktion gewährleistet auch bei längeren Standphasen uneingeschränkten Komfort durch die Versorgung der Klimaautomatik mit Energie aus der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie. In Abhängigkeit vom Ladezustand des Hochvoltspeichers und der Lastanforderung über das Fahrpedal werden zum Wiederanfahren entweder der Elektromotor oder auch der Benzinantrieb aktiv, sobald der Fahrer den Fuß vom Bremspedal nimmt.

Mit einer weiteren, erstmals im BMW ActiveHybrid 5 eingeführten Innovation wird dafür gesorgt, dass konsequente Effizienzsteigerung durch Abschaltung des Verbrennungsmotors nicht nur im Stand sowie im Stadtverkehr möglich ist. Im Schubbetrieb kann der BMW ActiveHybrid 5 bei Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h in den Segel-Modus versetzt werden. Zu diesem Zweck wird der Benzinmotor von der Antriebswelle abgekoppelt und abgeschaltet. Der BMW ActiveHybrid 5 rollt anschließend ohne Einfluss eines Motorschleppmoments lautlos und emissionsfrei über die Fahrbahn. Reifen mit reduziertem Rollwiderstand erhöhen das auf diese Weise erzielbare Effizienz-Potenzial zusätzlich. Ebenso wie beim rein elektrischen Fahren im Stadtverkehr ist auch im Segel-Modus der uneingeschränkte Betrieb aller Sicherheits-und Komfortfunktionen gewährleistet.

Intelligentes Energiemanagement mit vorausschauender Analyse der Fahrsituation.

BMW ActiveHybrid 5

Die anspruchsvolle Leistungselektronik gewährleistet einen präzise auf die jeweilige Fahrsituation abgestimmten Einsatz des Verbrennungs- und des Elektromotors. Um ein noch stärker auf maximale Effizienz ausgerichtetes Energiemanagement zu betreiben, wird ihr Funktionsumfang im BMW ActiveHybrid 5 um eine vorausschauende Analyse der Fahrsituation erweitert. Zu diesem Zweck ist die Leistungselektronik mit dem serienmäßigen Navigationssystem Professional vernetzt. Dadurch wird sie in die Lage versetzt, frühzeitig auch jene Daten auszuwerten, die auf eine Änderung der äußeren Bedingungen oder des Fahrerwunsches hindeuten. Auf Basis dieser Analyse wird das Fahrzeug vorausschauend konditioniert, damit durch eine optimale Nutzung aller Komponenten des Antriebssystems und der Fahrzeugelektronik die zur Verfügung stehende Energie effizient genutzt werden kann.

Als Faktoren für die Variation der Betriebsstrategie können unter anderem das Streckenprofil und die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten dienen. Wird beispielsweise eine vorausliegende Gefällestrecke ermittelt, kann der BMW ActiveHybrid 5 seine gespeicherte elektrische Energie vollständig in die Antriebsunterstützung investieren, da der Hochvoltspeicher durch die folgende Talfahrt gratis wieder gefüllt wird. Bei längeren Bergabfahrten kann zusätzlich der Elektromotor seine Generatorfunktion übernehmen und den Hochvoltspeicher speisen, ohne dass das Fahrzeug an Geschwindigkeit verliert. Ebenso kann rechtzeitig vor dem Erreichen des Fahrtziels eine möglichst vollständige Aufladung des Hochvoltspeichers bewirkt werden, um in der Zielzone einen maximalen elektrischen Fahrbetrieb zu ermöglichen.

Der Betriebszustand der Antriebskomponenten wird mit Hilfe von modellspezifischen Anzeigen im Instrumentenkombi und im Control Display des BMW ActiveHybrid 5 nachvollziehbar dargestellt. Zusätzlich zur Energiefluss- und Rekuperationsanzeige weist eine zusätzliche Grafik im Bereich des Drehzahlmessers auf die Boost-Funktion des Elektromotors beim Beschleunigen hin. Ein spezifisches Menü im Bediensystem iDrive informiert unter anderem über den Ladezustand der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie und über das Zusammenwirken von Verbrennungs- und Elektromotor im Verlauf einer Fahrt.

Außergewöhnliches Hybrid-Modell, typischer BMW 5er: Fahrdynamik, Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau.

BMW ActiveHybrid 5

Zur Fahrwerkstechnik des BMW ActiveHybrid 5 gehören eine Doppelquerlenker-Vorderachse und eine Integral-Hinterachse, die elektromechanische Servolenkung einschließlich Servotronic zur geschwindigkeitsabhängigen Lenkkraftunterstützung sowie eine leistungsstarke Bremsanlage und 17 Zoll große Leichtmetallfelgen. Optional ist die Dynamische Dämpfer Control mit elektronisch geregelten Dämpfern verfügbar. Die Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) umfasst über die stabilisierende Wirkung mittels Bremseingriff und Motorleistungsreduzierung hinaus unter anderem auch den Modus DTC (Dynamische Traktions Control), das Antiblockiersystem (ABS), die Kurvenbremsunterstützung Cornering Brake Control (CBC) und die Dynamische Bremsen Control (DBC) sowie einen Bremsassistenten, einen Fading-Ausgleich, eine Trockenbremsfunktion und einen Anfahrassistenten. Optional ist die Dynamische Dämpfer Control mit elektronisch geregelten Dämpfern verfügbar.

Die hybridspezifischen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie und der Leistungselektronik sind in das anspruchsvolle Gesamtkonzept der BMW 5er Reihe zur Optimierung der aktiven und passiven Sicherheit integriert. Die bei einer Kollision auf das Fahrzeug einwirkenden Kräfte werden mit Hilfe von hoch belastbaren Trägerstrukturen und großzügigen Deformationszonen von der Fahrgastzelle sowie darüber hinaus auch von den Hybrid-Komponenten ferngehalten. Serienmäßig ist der BMW ActiveHybrid 5 darüber hinaus unter anderem mit Front- und Seitenairbags, seitlichen Curtain-Kopfairbags für beide Sitzreihen, Dreipunkt-Automatikgurten für alle Sitzplätze, Gurtkraftbegrenzern und Gurtstrammern vorn sowie ISOFIX-Kindersitzbefestigungen im Fond ausgestattet.

Mit dem serienmäßigen Fahrerlebnisschalter kann auch im BMW ActiveHybrid 5 neben den Einstellungen "Sport+", "Sport" und "Comfort" (zusätzlich "Comfort+" bei gewählter Option Dynamische Dämpfer Control) der ECO PRO Modus gewählt werden, der eine besonders entspannte und verbrauchsgünstige Fahrweise unterstützt und dabei die rein elektrische Fahrweise des Fahrzeugs bevorzugt. Alternativ zum serienmäßigen Automatikgetriebe ist außerdem optional eine Sport-Automatik erhältlich, die sich durch gesteigerte Schaltdynamik auszeichnet.

BMW ActiveHybrid 5

Die Auswahl der für den BMW ActiveHybrid 5 optional verfügbaren Systeme von BMW ConnectedDrive umfasst unter anderem Park Distance Control, Rückfahrkamera, Surround View, Adaptives Kurvenlicht, Fernlichtassistent, Speed Limit Info, BMW Parkassistent, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, BMW Night Vision mit Personenerkennung und das BMW Head-Up-Display. Innovative Technologien ermöglichen sowohl die Einbindung des Apple iPhone und weiterer Smartphones sowie von Musikplayern als auch die Nutzung der Funktionen Real-Time Traffic Information und Apps.

Ergänzend zur Serienausstattung mit 4-Zonen-Klimaautomatik und Navigationssystem Professional werden zur Steigerung des Komforts und der Individualität unter anderem Aktivsitze, Aktive Sitzbelüftung, Komfortzugang, Smart Opener für die Heckklappe, Soft-Close-Automatik für die Türen, ein elektrisch betriebenes Glasdach sowie hochwertige Audio- und Fond-Entertainmentsysteme angeboten.

BMW ActiveHybrid 5: Wegweisend dank intelligenter Technologie.

Neuentwickelte Hybridkomponenten, die erstmals mit einem Sechszylinder mit BMW TwinPower Turbo Technologie kombiniert werden, innovative Funktionen für ein zusätzliches Plus an Effizienz und Fahrfreude sowie der Vorstoß in ein weiteres Fahrzeugsegment kennzeichnen den BMW ActiveHybrid 5. Mit ihm setzt BMW die Entwicklung von Hybrid-Technologie konsequent fort. Für unterschiedliche Konzepte und Fahrzeugsegmente entstehen dabei jeweils optimale Ausprägungen der BMW ActiveHybrid Technologie.

 

BMW ActiveHybrid 5 - weitere Fotos

BMW ActiveHybrid 5, Interieur vorne
BMW ActiveHybrid 5, Interieur vorne
BMW ActiveHybrid 5, iDrive Controller, Typschild auf der Mittelkonsole
BMW ActiveHybrid 5, iDrive Controller, Typschild auf der Mittelkonsole
BMW ActiveHybrid 5, Bordmonitor
BMW ActiveHybrid 5, Bordmonitor
BMW ActiveHybrid 5, 6-Zylinder Benzin-Motor kombiniert mit einem Elektromotor
BMW ActiveHybrid 5, 6-Zylinder Benzin-Motor kombiniert mit einem Elektromotor
BMW ActiveHybrid 5, Einstiegsleiste
BMW ActiveHybrid 5, Einstiegsleiste

Technische Daten: BMW Active Hybrid 5 (PDF-Dokument)

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 30.09.2011

 

Update am 06.10.2011: Der BMW ActiveHybrid 5 kommt im ersten Quartal 2012 zu einem Grundpreis von 62.900 Euro auf den Markt. Das ist ggü. dem BMW 535i (306 PS), der über den gleichen 6-Zylinder-Benzin-Motor verfügt wie der ActiveHybrid 5, ein Mehrpreis von 12.200 Euro. Ausstattungsbereinigt (der ActiveHybrid wird u. a. serienmäßig mit 8-Gang-Automatik und Navigation Prof. ausgeliefert) ergibt sich entsprechend ein geringerer Mehrpreis. Ähnlich wie beim ActiveHybrid 7 hält sich also der Aufpreis für Hybridtechnik in Grenzen. Anbei die vollständige Preisliste für den ActiveHybrid 5:

Preisliste BMW Active Hybrid 5 (PDF-Dokument)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 12
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
30.09.2011 07:34
Christian
Der neue BMW ActiveHybrid 5

Bereits in Genf 2010 angekündigt ist es nun so weit: BMW präsentiert den 5er mit Vollhybrid-Antrieb. BMW bleibt seiner Strategie treu und kombiniert den Hybrid-Antrieb mit einem PS-starkem Benzinmotor, womit eher ein Fahrzeug mit viel Fahrspaß als ein besonders effizientes Auto entstanden ist. Damit ist das Auto sicher keines für die breite Masse, aber das ist vielleicht auch gar nicht gewünscht, denn der HybridAntrieb muss schliesslich im Alltag noch (vom Kunden) getestet werden.

Wie ist Eure Meinung zum Active Hybrid 5? Ein sinnvolles Auto?

Gruß,
Chriss
30.09.2011 07:58
Geius Guten Morgen Allseits,


für die Testzwecke ist er sinnvoll. Wer auf ein ökologisch angehauchtes Fahrzeug steht oder besondere Leistung wünscht, liegt hier ggf. richtig.


Viele Grüße


Günter
30.09.2011 17:31
Tito_2000 VIER Kilometer Elektro-Reichweite ? Das kann doch nur ein Witz sein !
30.09.2011 17:55
knuffel Die zu nutzenden Energien müssen aufgebracht werden.
Incl. der dazugehörigen Belastung der Umwelt und der Ressourcen.

Die Verteilung innerhalb der Erzeugung verzerrt das Bild.

Ich sehe diese Autos als Prototypen auf dem Weg in eine ökologischere
Handhabung.

Gruß
Knuffel
30.09.2011 23:13
Claus
Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Ich sehe diese Autos als Prototypen auf dem Weg in eine ökologischere
Handhabung.
Ich habe heute einen interessanten Kommentar gelesen, in dem jemand vorschlug, statt sich mit schweren und teuren Batterien abzuplagen, an deren Technologie sich in den nächsten Jahren nichts ändern wird, doch lieber mit extern verfügbarer Elektrizität zu fahren, also wie es Eisenbahnen, Straßenbahnen und O-Busse seit Jahrzehnten tun! Mit LKWs auf Fernstrecken könnte man den Anfang machen und das Ganze dann später noch weiter ausbauen.

Ich finde diese Idee gar nicht mal so utopisch.
01.10.2011 15:53
BKirk Hallo,
Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
doch lieber mit extern verfügbarer Elektrizität zu fahren, also wie es Eisenbahnen, Straßenbahnen und O-Busse seit Jahrzehnten tun! Mit LKWs auf Fernstrecken könnte man den Anfang machen und das Ganze dann später noch weiter ausbauen.
Ich finde diese Idee gar nicht mal so utopisch.
ich auch nicht, zumal es sowas ja schon lange gibt. Ich plädiere ja schon seit gefühlten Ewigkeiten dafür, den Güterverkehr per Schiene wieder deutlich zu stärken.
So ein BMW fährt ja schon wie auf Schienen...

Gruß
Boris
03.10.2011 15:45
wolfgang zu schwer,zu teuer,zu viel PS,sowas können die sich sparen und lieber die Autos leichter+günstiger machen, dann klapps auch mit dem verbrauch,..
meine meinung darüber,
03.10.2011 16:06
warp735
Zitat:
Zitat von BKirk Beitrag anzeigen
Ich plädiere ja schon seit gefühlten Ewigkeiten dafür, den Güterverkehr per Schiene wieder deutlich zu stärken.
Hab ja vor Kurzem bei der Sternfahrt innerhalb weniger Tage ein paar Länder (Deutschland, Österreich, Slowenien, Kroatien, Iatlien und Schweiz) abgeklappert bzw. durchfahren.

In eigentlich allen Ländern ausser D wird die Autobahn noch von PKWs "regiert"
In D kann man die rechte Spur eigentlich garnicht mehr befahren. Seit einiger Zeit sogar die beiden rechten Spuren nicht mehr da mehr oder weniger im Minutentakt ein Elefantenrennen stattfindet

Die Schweiz zum Beipiel zwingt den kompletten Transitverkehr auf die Schiene. Da hat man keine nervigen Brummis die einem das Leben zur Hölle machen.

Und die Prognosen für D verheissen ja nix gutes. Scheint ja immer mehr zu werden
05.10.2011 22:45
Mr.Maritim
Hybrid

Hallo allerseits!

Also ich denke nicht das der Hybrid Antrieb sich im Marktsegment der

Grossvolumigen Limousinen durchsetzt!!

Die Effektive einsparung der Ressourcen denke ich spielt sich wenn im

Kleinwagensegment evtl untere Mittelklasse ab!

Dort kann man überland mit Kraftstoff und in der Stadt dann mit der gewonnenen Energie fahren!!!!

Alles andere wäre Wiederspruch in sich!!
05.10.2011 23:06
amnat
Zitat:
Zitat von warp735 Beitrag anzeigen
... Die Schweiz zum Beipiel ...
Ja, da kann man entspannt fahren und die dortige Geschwindigkeitsbegrenzung störte mich überhaupt nicht.
In Italien ists auch super. Gepflegte, oft dreispurige Autobahnen, die wenig befahren sind. Das ist logischerweise auch kein Wunder bei 5 Ct/km Maut.
07.10.2011 07:34
Christian Inzwischen stehen auch die Preise fest (habe sie in der Meldung ergänzt).

Der Hybrid-5er kommt zu einem Grundpreis von 62.900 Euro im 1. Quartal 2012 auf den Markt. Das ist ggü. dem BMW 535i (306 PS), der über den gleichen 6-Zylinder-Benzin-Motor verfügt wie der ActiveHybrid 5, ein Mehrpreis von 12.200 Euro. Ausstattungsbereinigt (der ActiveHybrid wird u. a. serienmäßig mit 8-Gang-Automatik und Navigation Prof. ausgeliefert) ergibt sich entsprechend ein geringerer Mehrpreis. Ähnlich wie beim Interner Link) ActiveHybrid 7 hält sich also der Aufpreis für Hybridtechnik in Grenzen. Anbei die vollständige Preisliste für den ActiveHybrid 5:

Interner Link) Preisliste BMW ActiveHybrid 5 (PDF-Format)

Gruß,
Chriss
07.10.2011 11:35
JRAV Kann mir mal jemand den Sinn des ActiveHybrid 5 gegenüber einen 535d erläutern?

Das einzige Extra scheint mir Navi Pro zu sein.
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Der neue BMW M5: die führende Kraft

 

Der neue BMW 5er Touring. Effiziente Fahrfreude, elegante Vielseitigkeit.

 

Konsequenter Fortschritt für mehr Effizienz und Dynamik: Das BMW Concept 5 Series ActiveHybrid.

 

Weltpremiere der neuen BMW 5er-Limousine (Modell F10)

 
 
Aktuelle News

BMW Motorsport geht mit starken Partnern in die neue DTM-Saison 2017.

 

Erinnerung an 1. Sieg auf der Nordschleife: BMW M6 GT3 vom BMW Team Schnitzer erhält historisches Design.

 

Ad hoc: Vorsteuerergebnis und Umsatz der BMW Group im ersten Quartal 2017 über Markterwartungen

 

State-of-the-Art-Technologie: 3D-Messtechnik für maximale Genauigkeit beim BMW M4 DTM.

 

BMW Open by FWU 2017 starten mit sehenswertem Promi-Doppel am Münchner Flughafen.

 

BMW M4 CS: Begeisternder Reihensechszylinder.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group